Zur Startseite
Herzlich willkommen

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 EUR
Anzeigen | Kasse | Löschen

Produktsuche


Literatur

Wer irrt hier durch den Bücherwald? - Heiko Postma

Wer irrt hier durch den Bücherwald? - Heiko Postma - Bild vergrößern Das literarische Rätselbuch von Magister Tinius. Illustriert von Hela Woernle. 192 Seiten. Gebunden. Gr.-8°. (mit Lösungsteil).

»Wie man Rätselfragen in eine Lockspeise verwandelt, die in die Bücher hineinführen und im besten Fall nie wieder aus ihnen hervor, das demonstriert ?Magister Tinius? alias Heiko Postma, der ohne Zweifel Arno Schmidts Zweiteilung der Menschheit kennt: hie die Leser und da die Fantasielosen, die in die Realität flüchten und, wie billig, daran zerschellen.
Mit seinem Fangspiel holt er den seßhaften Menschen aus seinem Ohrensessel hervor, steckt ihn in Reisekleider und los geht?s, zu fernen Südseeinseln, in die afrikanische Sklaverei oder ums Eck in den Braunschweiger »Feuchten Pinsel«, sofern er nicht in Weiberröcken die walisischen Zollschranken niederbrennt, als altgälischer Barde auf seinen Auftritt im Roman wartet, den der versoffene Autor verschläft, oder in die schwindelnde Tiefe falscher Kisten taucht, Emmentaler Spundlöcher, Goldener Töpfe oder in der Reisekutsche ans Sterbebett knausriger Onkel rumpelt, die in verlotterten irischen Herrenhäusern ihr Leben aushauchen und vergilbte Blätter hinterlassen, die immer tiefer hineinführen in die wüste Lebensgeschichte des alten Geizkragens und vorbei an schmachtenden Protestanten in den Verliesen der spanischen Inquisition und Irrenhäusern voller eingesperrter englischer Aristrokraten auf jene grausige Felsklippe hoch über den schäumenden Wogen des Ozeans und quer durch die abenteuerlichen Lebensläufe von Fälschern, schwindsüchtigen Pfarrerstöchtern, Marquisen, Diebesgesindel, Totschlägern, Saufbrüdern und Geheimbündlern, die Schriftsteller waren und Stolz und Elend des Lebens mit der Kunst bezeugen.
Dem historischen Magister Tinius, einem mörderischen Pastor aus dem Kursächsischen, widmet der Bibliomantiker Heiko Postma das letzte seiner ebenso sprachmächtigen wie unterhaltsamen, überwältigend kenntnisreichen und für das Halbseidene aufgeschlossenen Rätsel in dem Band. Heiko Postma ist Schulmann in Hannover, Redakteur der Literaturzeitschrift ?die horen?, Übersetzer Shakespeares und Goldonis. Seine Rätsel sind seit 1996 in der Hannoverschen Allgemeinen vorabgedruckt worden, freilich ohne den Lösungsteil, den Heiko Postma in ein lebendig wimmelndes Album der Weltliteratur & Co verwandelt.«

SIBYLLE CRAMER. SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

»Das märchenhaft schöne Bücherverwirr- und -verirrbuch stellt nicht nur Fragen. Es beantwortet sie auch im Lösungsteil mit Schnurrpfeifereien über [...], die nicht nur von Humor und immenser Belesenheit zeugen, sondern auch von jenem Eros der intellektuellen Vermittlung, der weniger belehren als vielmehr erfreuen will und dem sich die große weite Welt der Bücher darstellt als ein einziger, mit Franz Hessel zu sprechen, Kramladen des Glücks.
[...] veredelt und illustriert (von Hela Woernle, die viel von Vallotton, manches von Maasereel gelernt hat).«

[TILMAN KRAUSE]. DIE WELT

»Das besondere Talent des Autors Heiko Postma besteht darin, über Schriftsteller vergangener Jahrhunderte zu plaudern wie über alte Bekannte. [...] Im Rätselbuch kokettiert er mit der Maske des Magister Tinius, eines Pfarrers, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts für seine Bücherliebe zum Raubmörder wurde. Zum Rauben und Morden verführt das Buch nicht, aber ein Festessen ist es allemal für jeden Literatur- und Rätselfreund.«

ULRIKE SÁRKÁNY. NDR / SFB / ORB




Hersteller: Revonnah Verlag

Bestellnummer: 9783927715981
Warenkorb:
  mal zum Preis von
23.00
 EUR
15.00
 EUR
in den Warenkorb legen.
Kategorie- / Produktnavigation:

<< War Goethe Schillers Flöte?... | Übersicht | »Falls Sie verstehen was... >>


Kalender

<   Sep 18   >
MoDiMiDoFrSaSo
               1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Info


Autoren des Verlages:
Dr. Sebastian Bartoschek, Ruhrgebiet
Peter "Bulo" Böhling
Daniel Brockmeier, Frankfurt
Prof. Edzard Ernst, Exeter (GB)
Dr. Florian Freistetter, Jena
Uwe Friesel, Hansestadt Salzwedel, Altmark
Thomas Gsella, Aschaffenburg
Heidi Hensges, Heinsberg
Torsten "Totte" Kühn, Hamburg
NaturFreunde e. V., Ortsgruppe Hannover
Dr. Nicolas Nowack, Hamburg/Salzwedel
Dr. Heiko Postma, Hannover
Jan C. Rode, Hamburg
Axel Thormählen, Flyinge (SWE)
Alexa und Alexander Waschkau, Hamburg

Lesungen von Verlags-Autoren:
Lesungen

Befreundete Verlage:
piepmatz Verlag, Sandra Vogel
Edition Roter Drache

Druckereien:
Pressel, Remshalden
Inprint GmbH, Erlangen
Schaltungsdienst Lange oHG, Berlin

Digitaldruck Tebben, Biessenhofen

weitere interessante Seiten:
MTV Groß-Buchholz v. 1898 e. V.
Deutsche Wikisource
Ngiyaw-ebooks, (kostenlose eBooks)
Die PARTEI Landesverband Niedersachsen
Wissensdurst e. V.

Teilnehmer am

Internationalen Comic Salon 2016!

Teilnehmer am
Bücherbüffet
Bücherbüffet 2012, 2013 und 2018
!


Teilnehmer der
FBM2015
Frankfurter Buchmesse 2015


Teilnehmer der
LBM2015
Leipziger Buchmesse 2012 bis 2017



Teilnehmer der
MMPM
Mainzer Minipressen-Messe 2009, 2011 und 2013


Teilnehmer der
Buch BerlinBuchmesse Berlin 2014 und 2015

Teilnehmer der Mitteldeutschen Buchmesse 2014

Teilnehmer der BuchArt Baltica Heringsdorf 2015

Teilnehmer des WaveGotik Treffens Leipzig 2016