Zur Startseite
Herzlich willkommen

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 EUR
Anzeigen | Kasse | Löschen

Produktsuche


Literatur

Felix und Felicia - Karl Jakob Hirsch

Felix und Felicia - Karl Jakob Hirsch - Bild vergrößern

106 Seiten, Paperback. Mit einem Nachwort von Heiko Postma.

»Felix und Felicia«, so bemerkte Karl Jakob Hirsch in seiner Autobiographie »Heimkehr zu Gott«, sei ein »harmloser Sommer-Roman«, den er im Winter 1932 verfaßt habe, um sich und die Leser »auf andere Gedanken zu bringen« und »die Zeit zu ignorieren«. Doch ganz so »harmlos« ist diese Feriengeschichte eines jungen Paares, das am Schweizer Ufer des Bodensees »ungestört« ein »Sommerglück hinter der Welt« sucht, dann doch nicht. Und wie wenig »die Zeit zu ignorieren« war, zeigt sich schon daran, daß der S. Fischer-Verlag dem Autor, um dessen »jüdischen Namen« zu verschleiern, das Pseudonym »Karl Böttner« aufnötigte, als das Büchlein Anfang 1933 herauskam. Verrückt jedoch: Während Hirschs großer »Kaiserwetter«-Roman im Mai 1933 bei der barbarischen Bücherverbrennung der Nazis auf den Scheiterhaufen geworfen wurde, erlebte die kleine »Felix und Felicia«-Geschichte bis 1937 nicht weniger als fünfzehn Auflagen!

Zu dieser Zeit lebte der 1892 in Hannover geborene Karl Jakob Hirsch bereits im Ausland: 1936 war er zunächst in die Schweiz, dann in die USA emigiert, wo er literarisch allerdings kaum Fuß fassen konnte und obendrein noch in eine religiöse Krise geriet, die seinen Übertritt vom Judentum zum Protestantismus bewirkte. Nach dem 2. Weltkrieg kehrte Hirsch als amerikanischer Offizier nach Deutschland zurück, und 1948 siedelte er sich endgültig in München an, wo er am 8. Juli 1952 nach schwerer Krankheit gestorben ist. Nach seiner Heimkehr schrieb er für diverse Zeitungen, Zeitschriften und Rundfunkanstalten, nur für seine Romane fand er hierzulande keinen Verleger mehr ? diese Werke kamen erst posthum (wieder oder erstmals) an die Leser. Als letztes nun sein zweiter Roman: »Felix und Felicia. Eine Sommergeschichte.«





Bestellnummer: 9783940970-90-9
Warenkorb:
  mal zum Preis von
12.95
 EUR
in den Warenkorb legen.

Kaiserwetter. Roman - Karl Jakob Hirsch
Kaiserwetter. Roman - Karl Jakob Hirsch
für 16.95 EUR
Tagebuch aus dem Dritten Reich - Karl Jakob Hirsch
Tagebuch aus dem Dritten Reich - Karl Jakob Hirsch
für 9.95 EUR
Kategorie- / Produktnavigation:

| Übersicht | Kaiserwetter. Roman -... >>


Kalender

<   Jul 18   >
MoDiMiDoFrSaSo
                  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Info


Autoren des Verlages:
Dr. Sebastian Bartoschek, Ruhrgebiet
Peter "Bulo" Böhling
Daniel Brockmeier, Frankfurt
Prof. Edzard Ernst, Exeter (GB)
Dr. Florian Freistetter, Jena
Uwe Friesel, Hansestadt Salzwedel, Altmark
Thomas Gsella, Aschaffenburg
Heidi Hensges, Heinsberg
Torsten "Totte" Kühn, Hamburg
NaturFreunde e. V., Ortsgruppe Hannover
Dr. Nicolas Nowack, Hamburg/Salzwedel
Dr. Heiko Postma, Hannover
Jan C. Rode, Hamburg
Axel Thormählen, Flyinge (SWE)
Alexa und Alexander Waschkau, Hamburg

Lesungen von Verlags-Autoren:
Lesungen

Befreundete Verlage:
piepmatz Verlag, Sandra Vogel
Edition Roter Drache

Druckereien:
Pressel, Remshalden
Inprint GmbH, Erlangen
Schaltungsdienst Lange oHG, Berlin

Digitaldruck Tebben, Biessenhofen

weitere interessante Seiten:
MTV Groß-Buchholz v. 1898 e. V.
Deutsche Wikisource
Ngiyaw-ebooks, (kostenlose eBooks)
Die PARTEI Landesverband Niedersachsen
Wissensdurst e. V.

Teilnehmer am

Internationalen Comic Salon 2016!

Teilnehmer am
Bücherbüffet
Bücherbüffet 2012, 2013 und 2018
!


Teilnehmer der
FBM2015
Frankfurter Buchmesse 2015


Teilnehmer der
LBM2015
Leipziger Buchmesse 2012 bis 2017



Teilnehmer der
MMPM
Mainzer Minipressen-Messe 2009, 2011 und 2013


Teilnehmer der
Buch BerlinBuchmesse Berlin 2014 und 2015

Teilnehmer der Mitteldeutschen Buchmesse 2014

Teilnehmer der BuchArt Baltica Heringsdorf 2015

Teilnehmer des WaveGotik Treffens Leipzig 2016